Neuseeland – 1. Monat

Neuseeland – 1. Monat

9 Monate lang war ich in Neuseeland. Am Anfang war es sehr aufregend, da mein Englisch fast nicht vorhanden war. Deshalb habe ich auch den 1 Monat damit verbracht einen Englischkurs zu besuchen. 1 Monat lang war ich in Auckland. Auckland

Da man in Neuseeland die verrücktesten Dinge tun kann wollte ich damit gleich in Auckland anfangen. Harbour Brifge Experience – hier klettert man auf der Harbour Bridge herum. An diesem Tag war ein schöner Wind dabei, also nicht so einfach, aber man ist gut abgesichert. Hier konnte man auch gleich seinen ersten Bungy Jump machen. Aber ich wollte meinen ersten in Queenstown machen.

Skytower war der Aussichtspunkt von Auckland. Von dort konnte man die ganze Stadt sehen. Das besondere ist am Aussichtspunkt das er einen Glasboden hat, also nix für schwache Nerven. Genauso kann man vom Skytower eine Skyjump machen.

Aussicht vom Skytower

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s